https://a-netzwerk.de/wp-content/uploads/2017/10/nvidia-300x300-1-600x400.jpg

Nvidia Ampere schon im März?

Und wieder kommen neue Details zum Vorschein, so heißt es jetzt schon, dass Nvidia mit der neuen RTX 3080 / RTX 3080 Ti / Amperer eventuell bereits im März 2020 in den Handel kommen könnte! Auch die Gerüchte über die Mehr-Leistung der Grafikkarte, soll sich wohl doch in Richtung 75% bewegen zu mindestens beim Raytracing, wo auch wirklich mehr Performance gebraucht wird. Dabei soll sich der Stromverbrauch in Grenzen halten mit ca. 300 Watt Stromverbrauch!

Im März 2020 ist die GTC (GPU Technology Conference) vom 22.03 – 26.03.2020 in San José, wo eine Reihe von neuen Produktvorstellung geplant ist und auch die Rede von einer neuen Nvidia Ampere Grafikkarte alias RTX 3080 sein könnte.

Wann das Release der neuen Nvidia Ampere 3080 Ti nun wirklich ist, steht nicht fest! Die aktuellen RTX 2080 Grafikkarten sind sehr begehrt und verkaufen sich gut und auch AMD ist derzeit keine Konkurrenz in Punkto Grafikkarten für Nvidia! Daher haben sie auch gar keinen Stress nun schnellst möglich eine neue Amperer Grafikkarte in den Handel zu bringen! Warten wir mal ab, was sich auf der GTC ergeben wird und was wirklich präsentiert werden wird!

Die neuen Ampere Grafikkarten namens RTX 3080 (wenn sie dann auch so heißen werden!), sollen laut einer Internet Gerüchteküche 75 Prozent mehr Leistung als die bisherigen Turing RTX 2080 Grafikkarten haben!

DAS IST SEHR UNWAHRSCHEINLICH! Die GTX 1080 Ti hat zur aktuellen RTX 2080 Ti rund 25% weniger Leistung. So sind aus meiner Sicht 25-30% Mehr Leistung realistisch! Auch die Fertigung der neuen Ampere GPU, soll wieder in 12-nm gefertigt werden und nicht, wie es bereits AMD in seinen neuen Grafikkarten gemacht hat mit 7-nm.

Aktueller Stand (Februar 2020) und mögliche Aussichten währen, die aber nicht bestätigt sind:

  • Neuer Name: RTX 3060, RTX 3070, RTX 3080, RTX 3080 Ti
  • Statt RTX 3080 Ti könnte ich mir auch vorstellen, dass sie NVIDIA Ampere RTX heißt! (wie auch die NVIDIA TITAN RTX genannt wurde)
  • 7 Nanometer EUV(Extreme Ultraviolet)-Fertigung bei TSMC und Samsung
  • komplett neue Architektur (Ampere)
  • Fokus auf Raytracing, wo auch die Mehrleistung später zu merken ist!

Quelle: https://broschei.com

Cookies und andere Technologien Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken oder die Site weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies von A-Netzwerk und Drittanbietern und anderen ähnlichen Technologien zur Verbesserung Ihres Erlebnisses beim Websurfen, zum Analysieren und Messen Ihrer Interaktionen mit unseren Inhalten und zum Anbieten relevanter Werbeanzeigen auf Websites von A-Netzwerk und anderen Anbietern zu. Hier erhalten Sie weitere Informationen über Ihren Datenschutz und Cookies. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen